WS 2012 / 13

Klausurenkurs Experimentalphysik 


Diese Seite...

...dient im Laufe des Semesters zur Ankündigung der Inhalte der nächsten Kursstunde (ganz unten auf dieser Seite), zur Bereitstellung ergänzenden Kursmaterials (ggf. nur uni-intern zugänglich) sowie weiterer Informationen - bitte schauen Sie hin und wieder mal hier vorbei! ;-)

Kursmaterialien können aus rechtlichen Gründen in der Regel nur innerhalb der Universität Regensburg abgerufen werden (IP-Adressen beginnend mit 132.199.)


Vorlesungsankündigung

Während der Vorlesungszeit Do 12 c.t. -14 Uhr in Raum Phy 5.0.21.   
Ankündigung (= Aushang) als .pdf-Datei ( <1 MB)


Kursunterlagen

Im Klausurenkurs werden ausgewählte Aufgaben vergangener Klausuren vorgerechnet, mit zusätzlichen Wiederholungen der wichtigsten Hintergründe, Tricks und Anmerkungen zu Fallstricken und "geschicktem" Verhalten bei Wissenslücken, sowie Querverweisen zu anderen Aufgaben. Ich habe ein gedrucktes Heft aller zurückliegender Klausuraufgaben der Jahre 2002-2011 zusammengestellt (ca. 180 Seiten), das kostenlos an alle Kursteilnehmer in der ersten Stunde verteilt wird (finanziert aus Studiengebühren, danke!).

Die hier als Download erhältlichen Ergänzungen zum Aufgabenheft (33 Seiten, 17 MB, nur uni-intern) umfassen alle neueren Aufgaben einschließlich die des Herbstexamens 2012, sowie eine im Aufgabenheft versehentlich fehlende Aufgabe vom Herbst 2002.  

Im Kurs wird gleich am Beginn auch auf die in diesem File enthaltenen aktuellen Aufgaben des Examens vom Herbst 2012 eingegangen. 


Literatur

Die oben bereits erwähnte Aufgabensammlung (gebundenes Heft, ca. 180 Seiten) mit allen Klausuraufgaben seit 2002 gibt es auf Anfrage bei mir, bitte melden Sie sich, falls Sie noch keines haben. Kontakt siehe rechte Spalte oben. 

Alle weiter unten bei den Vorlesungsterminen erwähnten Aufgaben sind hierin enthalten.

Seit dem Examen vom Frühjahr 2012 ist eine neue Formelsammlung zugelassen: 

Dietmar Mende / Günter Simon: "Physik: Gleichungen und Tabellen", Hanser Verlag 2009, ISBN 978-3-446-41874-5,  von mir gibt's hierzu eine eindeutige Kaufempfehlung!! 

P.A. Tipler, R.A.Llewellyn: "Moderne Physik", ISBN 3-486-25564-9, Standardwerk: Deckt den gesamten Stoffumfang des Kurses ab, hat aber bei manchen kniffligen Detailfragen zu wenig Tiefe.

W. Demtröder: "Experimentalphysik", insbesondere Band 3: "Atome, Moleküle und Festkörper", ISBN 3-540-21473-9, ist in vielem präziser (und anspruchsvoller) als der Tipler, vermag dadurch aber auch oft letzte Details von zurückliegenden Klausuraufgaben zu klären. Eine Neuauflage ist Anfang 2010 erschienen. Elektronische Resource (uni-intern): http://www.springerlink.com/content/t3607l/

Der Band 4 über "Kern- Teilchen- und Astrophysik" ist auch lesenswert, aber nicht unmittelbar ganz so wichtig für den Klausurenkurs. Elektronische Resource (uni-intern): http://www.springerlink.com/content/u44420/

H.M. Rosenberg: "The Solid State", ISBN 978-0198518709, gibt's nur in Englisch. Ein nettes Festkörperbuch, das sich auf das Wichtigste beschränkt und ohne viele Formeln Verständnis vermittelt. Gerade die Beschränkung auf die wesentlichen Aspekte kann beim Lernen eine gute Orientierung geben, welcher Stoff wirklich wichtig ist. Es bietet daher keine Komplettabdeckung des Stoffes in Festkörperphysik oder gar in Moderner Physik, aber allemal eine gute Ergänzung für zentrale und wichtige Bereiche. Es ist durchaus als "gute-Nacht-Lektüre" zum entspannten Lesen geeignet. Die Kapitel über Versetzungen etc. sind interessant, aber für das Staatsexamen wohl eher unrelevant.

Sie können auch bei mir im Büro mal reinschauen bzw. durchblättern, einfach mal ausprobieren, es ist wirklich ein nettes Buch!

Lux-Steiner, Hohl: "Aufgabensammlung zur Festkörperphysik", ISBN 3-540-56813-1 Nicht mehr im Handel, steht aber in der Fachbereichsbibliothek Physik mehrere Male. Nette Aufgaben *MIT* Lösungen als Ergänzung zur Festkörperphysik und einigen Bereichen der Atomphysik, jeweils auch mit kurzen theoretischen Hintergründen. Vermittelt ein Gefühl, welcher Stoff in kurzen Aufgaben abfragbar ist. Zum reinen Stoffwiederholen bzw. Lernen nur bedingt sinnvoll, wenn parallel keine weiteren Lehrbücher benutzt werden; als Selbstkontrolle, ob der Stoff verstanden wurde, sehr schön!

Hertel Schulz: Atome, Moleküle und optische Physik 1, sowie Haken, Wolf: Atome und Quanten (beide Springer Verlag) seien als ergänzende Literatur für die manchmal verwirrenden Feinheiten der Atomphysik empfohlen.   

Schmüser: Theoretische Physik für Studierende des Lehramts 1, Springer-Verlag, ISBN 978-3-642-25396-6 Ein neues Buch (erste Auflage 2012), das zwar für die Moderne Physik nur vereinzelt nützlich ist, ABER weil ich es für ganz besonders nett und nützlich halte für die Vorbereitung auf das Examen in Theoretischer Physik, sei es hier trotzdem wärmstens empfohlen. 

Wer noch nicht genug zum Lesen hat, sollte unbedingt mal hier schauen (uni-interne elektronische Resourcen): http://ebooks.bibliothek.uni-regensburg.de/view/subjects/U.html


Inhalte der Kurs-Stunden

Aufgabenwünsche der Kursteilnehmer sind ausdrücklich jederzeit willkommen!

Do, 18.10.12 (12:00 c.t.-14 Uhr in Phy 5.0.21)

  • Vorbesprechung und Organisatorisches, 
  • E-Mail-Liste sowie Ausgabe der oben erwähnten Aufgabensammlung,
  • Vorrechnen der Aufgabe "Eigenschaften von GaAs", Examen vom Herbst 2012. Die Aufgabe ist in den oben verlinkten Ergänzungen zum Aufgabenheft enthalten.   

Do, 25.10.12

  • Halbleiter, Frühjahr 2011
  • Exotische Atome, Frühjahr 2008

Do, 01.11.12 (entfällt wg. Feiertag!)

Do, 08.11.12

  • Wasserstoff, Herbst 2008 (nach alter LPO, da diese Version mehr Teile hat)
    mit ausführlicher Diskussion

Do, 15.11.12

Do, 22.11.12

  • allgemeine Wiederholung zum Atomaufbau: angeregte Zustände, Übergänge, Auswahlregeln,  etc. … an den Bespielen: 
  • Kohlenstoffatom, Frühjahr 2011
  • Spektrallinien, Frühjahr 2008, besonders gründlich Teile f) ,g) nach alter LPO

Do, 29.11.12

  • Hausaufgabe/Kontrolle:
    nach den gründlichen Besprechungen der Aufgaben am 15.11. und 22.11. *sollten* sich die folgenden beiden Aufgaben schon viel leichter lösen lassen (falls nicht: konkrete Rückfragen per Email bitte bis Mo Abend) !
    • Natrium-Atom, Frühjahr 2012, sowie
    • Stickstoff-Atome, Herbst 2012

  • Gaslaser, Herbst 2011
  • Compton-Streuung, Frühjahr 2008 nach neuer LPO (da mehr Aufgabenteile)
    Teil g) ist eine besonders beliebte Frage...  

Do, 06.12.12 Nikolaus :-)

  • Rotations-Schwingungs-Spektrum, Frühjahr 2003
  • Atmosphärische Gase, Frühjahr 2003
    (beides zwar ältere, aber jeweils sehr klar formulierte Aufgaben, vgl. z.B.
    "Rotations-Schwingungs-Spektren von Stickstoffmonoxid", Herbst 2010, Teilaufgaben  a) bis c) oder "Molekülphysik", Herbst 2007, Teile d) und e), nach alter LPO Teile f) und g)
  •  Infrarotspektroskopie, Herbst 2009

Do, 13.12.12

  • Zweiatomiges Molekül mit Morse-Potential, Herbst 2005
    (von T.U. gewünschte Aufgabe)
  • Kernmassen- und Beta-Zerfall, Herbst 2006 (neue LPO) 

Do, 20.12.12

  • Radioaktiver Zerfall und Nachweis von Gamma-Quanten,
    Frühjahr 2006 (alte LPO)
  • Solare Neutrinos, Herbst 2009
    statt "Zerfallsreihen", Herbst 2010, 
    diese gewünschte Aufgabe wurde wieder zurückgezogen. 

  • falls Zeit:
    Teilchen und Anti-Teilchen, Frühjahr 2003


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!! 
Ein Weihnachtstipp für Eure Physikbücher: HIER! :-)

Und eine kreative Idee für gute Vorsätze… :-)

http://imgs.xkcd.com/comics/sky_color.png )


Do, 10.01.2013

  • Kernreaktionen, Frühjahr 2009 (gewünscht von B.B.)
  • Kernresonanzfloureszenz, Herbst 2011 (gewünscht von T.U.)
  • Teilchenreaktionen, Frühjahr 2002, Teilaufgabe d) 

Do, 17.01.2013 (fällt aus; Nachholtermin am 05.02.13, siehe dort)

Do, 24.01.2013

  • Kristallstruktur, Herbst 2004, Teilaufgabe e)
    Teile a)-d) werden im weiteren Kursverlauf vorausgesetzt und nur bei expliziter Nachfrage besprochen.
  • Festkörperphysik, Herbst 2007 (alte LPO)
  • Phononen, Frühjahr 2005  

Do, 31.01.2013

  • Fortsetzung Phononen, Frühjahr 2005
  • "Teilaufgabe 3": Kristallgitter, Phononen, Elektronen im Festkörper etc…., Herbst 2005, alte LPO
  • Einfaches Metall, Frühjahr 2009
    Hausaufgabe(!): Gehen Sie vor der nächsten Stunde für sich bitte weitere Aufgaben aus dem Bereich "Elektronen in Metallen", "Elektronengas" etc. durch und mailen Sie mir, wo Ihnen prinzipielle Lösungsansätze unklar sind - wir können hier je nach Bedarf einen Teil der nächsten Stunde drauf verwenden. Der "Rosenberg" (siehe oben unter Literatur) hat hierzu sehr schöne Kapitel / kleine Rechnungen.    

Di, 05.02.2013 von 17:00 c.t. bis 19:00 im Hörsaal H33: Nachholtermin! 

  • Thermische Eigenschaften des Gitters: Wärmekapazität und Längenausdehnung, Herbst 2008
  • Dotierung von Halbleitern - das freie Elektronengas in zwei Dimensionen, Frühjahr 2012

Do, 07.02.2013 (letzte Kursstunde!)

  • Halbleiter-pn-Übergang, Herbst 2010 
    (von T.U. gewünschte Aufgabe)
  • Vorstellung der Evaluationsergebnisse
  • Halbleiter und Kristallstrukturen, Frühjahr 2012

----
Extrastunde: 
Fr, 08.02.2013 von 12 s.t. - 13 Uhr in Phy 5.0.21

  • kleinere Fragen zum Kurs 07.02.13
  • Halleffekt in Metall und Halbleiter, Frühjahr 2010

----

Zusätzlich wird es in den Semesterferien noch einmal vor dem Examen Gelegenheit zum Fragestellen geben, vgl. Vorlesungsankündigung und Vorlesungsverzeichnis: Vorl.-Nr. 52721. 

"Fragentag":  
Termin zum Fragenstellen: 
Do, 14.02.2013, ab 10 c.t. Uhr in Phy 5.0.21,
Fortsetzung am Nachmittag, Open End.    
 

Ganze Aufgaben oder sehr spezielle Detailfragen bitte vorab per E-Mail schicken, bei vielen Fragen bitte Prioritäten angeben. Deadline hierfür: Di, 12.2.13. 

  • Es sind bis jetzt sehr viele (ca. 2 Dutzend) "kleinere" Fragen gestellt worden, überwiegend Ansätze und Verständnis. Bitte unbedingt das Aufgabenheft mitbringen. 
  • Etwas noch gar nicht im Kurs Behandeltes ist die Fehlerrechnung in 
    Beta-Zerfall und C-14 Altersbestimmung, Teil d) Herbst 2011
    (Ist auch die einzige Aufgabe hierzu, die mir bekannt ist)
  • Die sog. Berylliumstrahlung, Frühjahr 2012, Teil c) ist sehr schwer, wurde aber nicht nachgefragt. Kann die jede(r)?  :-)

-----

Vorgemerkte / gewünschte Aufgaben:
Bitte rechtzeitig per Email an mich schicken! 

  • Potenzialverhältnisse in der Verarmungsrandschicht eines Halbleiters, Frühjahr 2002 (gewünscht von T.U.)
  • Halbleiter-pn-Übergang, Herbst 2010 (gewünscht von T.U.)
    ---> s. 07.02.13
  • Zweiatomiges Molekül mit Morse-Potential, Herbst 2005 (gewünscht von T.U.)
    ---> s. 13.12.12
  • Kernreaktionen, Frühjahr 2009, insbesondere a) und b) (gewünscht von B.B.)
    ---> s. 10.01.13
  • Spektrallinien, Frühjahr 2008 (neue LPO), insbesondere c) und e)
    (gewünscht von B.B.)

    ---> s. 22.11.12
  • Zerfallsreihen, Herbst 2010, insbesondere a) und b) (gewünscht von S.L.)
    ---> 20.12.12
  • Kernresonanzfloureszenz, Herbst 2011 (gewünscht von T.U.)
    ---> s. 10.01.13
  • ... 


Sonstiges

Weitere laufende Veranstaltungen von mir sind ggf. über die Menüleiste ganz oben erreichbar. Links zu älteren Veranstaltungen können Sie unter dem Menüpunkt "Chronik" finden. 

Meine alte Webseite finden Sie vorübergehend noch unter
http://homepages.uni-regensburg.de/~mej53337/home/Welcome.html.


Viel Erfolg...

...bei der Examensvorbereitung wünscht Ihnen 

Jörg Mertins


 
Letzte Änderung: 1.06.2017   von Webmaster