Deko-Banner






Prof. Dr. Thomas Niehaus
Raum Nr.: PHY 3.1.21
Tel.: +49 941 943 2043


Arbeitsgebiete

Die Arbeitsgruppe von Herrn Niehaus beschäftigt sich auf theoretischer Ebene mit Problemen der Licht-Materie Wechselwirkung in Nanostrukturen. Neben der Entwicklung neuer Verfahren zur Beschreibung der Dynamik von korrelierten Vielelektronensystemen bildet die Anwendung dieser Verfahren auf technologisch relevante Systemklassen einen Schwerpunkt der Gruppe. Beispiele hierfür sind Farbstoff-Solarzellen, Halbleiter-Quantenpunkte als Fluoreszenzmarker in der Biologie oder photoaktive amorphe Materialien, die zur Beschichtung von DVDs eingesetzt werden. Dabei werden Computer-Simulationen zum Verständnis und zur Vorhersage lichtinduzierter Prozesse auf atomarer Ebene durchgeführt.

Zur Homepage der Gruppe [Link].

Professoren      → Privatdozenten       → Emeriti und Professoren im Ruhestand

 
Letzte Änderung: 10.01.2011 von Webmaster