Deko-Banner
Christian Schüller
Fakultät für Physik
Institut für Experimentelle und Angewandte Physik
Universität Regensburg
D-93040 Regensburg
Raum : PHY 2.1.28
Telefon : ++49 / (0)941 / 943 -2078
Sekretariat : ++49 / (0)941 / 943 -2080 (Frau Weiss)
FAX : ++49 / (0)941 / 943 -4226
E-mail : christian.schueller@physik.uni-regensburg.de

Wissenschaftlicher Werdegang

1985 - 1990
Studium der Physik an der Universität Würzburg

1991 - 1994
Promotion an der Universität Würzburg; Raman-Spektroskopie an 2D-Lochgasen (experimentell); Berechnung von Valenz-Subband-Dispersion und Raman-Streuquerschnitten

1994-2000
Wissenschaftlicher Assistent (C1) in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. D. Heitmann an der Universität Hamburg; Betreuung des Bereiches "Optische Spektroskopie"; Präparation nanostrukturierter Halbleitersysteme auf der Basis von GaAs-AlGaAs-Quantum Wells; Elektronische Raman-Spektroskopie und Photolumineszenz-Spektroskopie an GaAs-Quantenstrukturen

1998
Habilitation an der Universität Hamburg

1998 - 1999
Feodor-Lynen-Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung in der Gruppe von Prof. Dr. D. S. Chemla an der University of California at Berkeley und am Lawrence Berkeley National Laboratory, U.S.A.; Ultrakurzzeit-Spektroskopie an GaAs-AlGaAs-Nanostrukturen im Quanten-Hall-Regime

1999 - 2004
Privatdozent an der Universität Hamburg

2000 - 2004
Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft; Leitung einer Nachwuchsgruppe

2000
Forschungsaufenthalt am Lawrence Berkeley National Laboratory, U.S.A.

2004
Ruf auf C3-Professur für Experimentalphysik an der Universität Regensburg


Preise und Auszeichnungen

09/1998
Feodor-Lynen-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung

03/2000
Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft

03/2000
1. Preis bei der Auszeichnung der besten Lehrenden des Fachbereichs Physik der Universität Hamburg im WS 1999/2000 für die Vorlesung "Nanostrukturierte Halbleitersysteme"

07/2005
1. Preis bei der Auszeichnung der besten Lehrenden der Naturwissenschaftlichen Fakultät II - Physik der Universität Regensburg im WS 2004/2005 für die Vorlesung "Moderne Physik I für Lehramt"

04/2006
Berufung ins Editorial Board der Zeitschrift Physica E, Low-Dimensional Systems and Nanostructures (Elsevier Amsterdam)



Ausgewählte Publikationen von Christian Schüller

 
Letzte Änderung: 22.05.2018 von Webmaster