04.1   Geschwindigkeit der gleichförmigen und nichtgleichförmigen Bewegung

Gleichförmige Bewegung: gezeigt auf der Luftschiene (Geschwindigkeitsmessung mit Lichtschranken)

Gleichförmige Bewegung: gezeigt auf der Luftschiene (Geschwindigkeitsmessung mit Mikrowellen-RADAR)

Bestimmung der Geschwindigkeit einer Gewehrkugel (time-of-flight)

Geradlinigkeit der Elektronenbahn: Schattenkreuzröhre

Die Schwingung eines Federpendels im Schwerefeld als Beispiel für eine nichtgleichförmige Bewegung

Stangenpendel-Schwingung: Beispiel für eine nichtkonstante Geschwindigkeit


     
04.2   Gleichförmig beschleunigte Bewegung

Geschwindigkeitsbestimmung bei der gleichförmig beschleunigten Bewegung durch Messung von Differenzenquotienten Ds/Dt

Geschwindigkeit bei der gleichförmig beschleunigten Bewegung: v = a*t (Radarmessung bei geneigter Luftschiene)

Messung der Beschleunigung einer gleichförmig beschleunigten Bewegung mittels Lichtschranken

Fallende Wassertropfen: Sichtbarmachung des Fallweges als Funktion der Fallzeit

Gleichförmig beschleunigte Bewegung: Aufzeichnung und quantitative Auswertung der Zeit-Diagramme von Weg, Geschwindigkeit, Beschleunigung: (fotoelektronische Meßmethode)


     
04.3   Bestimmung der Fallbeschleunigung

Fallmaschine: Weg-Zeit-Gesetz; Bestimmung der Erdbeschleunigung

Fallschnur

Freie Fallbewegung: Der fallende Stab:  s = s(t)