2016 - Best of...

30.06.2016 - RSL goes Stadtbibliothek

Mit dem Programm Arduino für Anfänger - Gemeinsam tüfteln mit dem Regensburger Schülerlabor RSL startet das Regensburger Schülerlabor eine neue Kooperationsreihe mit der Stadt Regensburg. In den Räumen der Stadtteilbücherei Süd richtet sich dieser Kurs an Einsteigerinnen und Einsteiger der Open-Source Plattform mit Microcontroller.

Es sind weitere Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene geplant.

26.06.2016 - Gymnasium Viechtach

Siebzehn Schülerinnen und Schüler der Q11 des Dominicus-von-Liprun-Gymnasiums besuchten das Regensburger Schülerlabor/Schülerforschungszentrum, um an elektronischen Schwingkreisen zu arbeiten. Ermittlung der Resonanzkurven von Parallel- und Serienschwingkreis, angeregter Schwingkreis, Schwingkreise als Bandpass und Bandsperre sowie Messtechnik am Spektrumsanalyser waren Inhalt dieses Tages.

23.06.2016 - AMG Regensburg

Eine neunte Klasse des AMG führte Experimente zur Gleichmäßig Beschleunigten Bewegung durch: Schiefe Ebene, Freier Fall. Das "korrekte" Experimentieren, die wissenschafltiche Vorgehensweise und eine sinnfahte Dokumentation standen dabei im Vordergrund.

22.06.2016 - Realschule Bad Kötzting

Die achte Jahrgangsstufe der Realschule Bad Kötzting bestimmte auf zwei verschiedene Arten den Ortsfaktor g: Freier Fall und Schiefe Ebene. Die Schiefe Ebene besteht aus einer Luftkissenschiene, deren Neigung sehr präzise einstellbar ist. Über ein optisches System wird in situ die Geschwindigkeit des Reiters gemessen und das Geschwindigkeits-Zeit-Profil auf einem x-y-Plotter ausgegeben. 

20.06.2016 - Gymnasium Pfarrkirchen

Nach einer Wiederholung von Lade- und Entladekurve von Kondensatoren ging es zur Anwendung des Kondensators als frequenzbestimmendes Bauteil im RLC-Schwingkreis. Sinusschwingung und Envelope des gedämpften harmonischen Oszillators wurden am Oszilloskop beobachtet und ausgemessen.

02.05.2016 - Montessorischule Regensburg

Zwanzig Schülerinnen und Schüler der Montessorischule Regensburg kamen ins Regensburger Schülerlabor, um Experimente zum Thema "Strom" durchzuführen. Von einfachen Schaltkreisen über die Wirkungsweise von Relais und Diode bis hin zum aufwändigeren Schaltkreis "Dämmerungsschalter" konnten die FünftklässlerInnen alles ausprobieren und erproben.

07.04.2016 - Regensburger Domspatzen

Das Thema der Q12 von René Grünbauer: Fouriertransformation und Fourieranalyse. Neben der mathematischen Behandlung

wurden konkrete Beispiele durchgemessen und bearbeitet: Synthese einer Rechteckspannung mittels mehrer präzise abstimmbarer Sinusgeneratoren, Analyse von Klangproben, Messproben am Spektrumsanalyser.

Theresia und Jan machen eine Laborführung durch die "Mittelspange" mit dem Dauerstrich - CO2-Laser.

03.03.2016 - Gymnasium Naabburg

Zum W-Seminar besuchen SchülerInnen des JAS-Gymnasiums der elften Klasse das Schülerlabor. Die zwölf SchülerInnen untersuchten die Eigenschaften von RLC-Schwingkreisen und verglichen ihre theroetischen Berechnungen mit den gemessenen Werten.

  • Analyse des Frequenzspektrums der Stimme

  • Analyse des Theremins

  • Einführung in die Klangsynthese

  • Spektrumsanalyse

  • Laborführung mit CO2-Laser