Deko-Banner

Angebote der Fakultät (alphabetisch)

Berufsfindungs-Prakika

Das Regensburger Schülerlabor RSL und die Mechanische Werkstatt bietet Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe Realschule die Möglichkeit, ihr Berufsfindungs-Prakikum an der Fakultät für Physik zu absolvieren. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building Photo: RSL

dialogUS / RUL

Die hohe Qualität der Lehramtsausbildung an der Universität Regensburg soll nicht nur durch eine gründliche wissenschaftliche Fundierung, sondern auch durch einen konkreten Professionsbezug zum Ausdruck kommen.
Deshalb engagiert sich das Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung seit 2009 durch den Aufbau des Schulnetzwerks "dialogUS" für eine vertiefte Zusammenarbeit der Universität Regensburg mit Grundschulen, Haupt- bzw. Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien aus dem Raum Oberpfalz und Niederbayern in den Bereichen Lehrerbildung und Bildungsforschung [mehr]

Ansprechpartner: Prof. Dr. Karsten Rincke



Building

Experimentiertage

Das Regensburger Schülerlabor RSL bietet Schulklassen die Möglichkeit, im Klassensatz Experimente zu bestimmten Themen der Physik durchzuführen. Magnetismus, Elektronik, Mechanik oder Optik - ein individuell zusammengestellter Experimentiertag für Schulen in und um Regensburg.[mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building Photo: RSL

Frühstudium

Das Frühstudium bietet besonders leistungsstarken und motivierten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in der gymnasialen Oberstufe Seminare, Vorlesungen und Übungen an der Universität zu besuchen. Die so erbrachten Leistungspunkte können ihnen für ein späteres reguläres Studium anerkannt werden.[mehr]

Ansprechpartner: Dr. Karoline Bernhard-Höfer



Building Photo: http://www.uni-regensburg.de/fruehstudium

Girls' Day

Am Girls'Day öffnet die Fakultät für Physik ihre Türen fü Schülerinnen und Schüler, um technische Ausbildungsberufe und die Studiengänge Physik, Nanoscience und Computational Science kennen zu lernen. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger
Ansprechpartner: Dr. Dieter Schuh



Building Photo: RSL

Girls' Day Akademie

Die Girls' Day Akademie richtet sich an Schülerinnen der Klassen 7 bis 10, die Spaß an Technik und Naturwissenschaft haben. Sie findet innerhalb eines Schuljahres wöchentlich als Arbeitsgemeinschaft statt und kann an jeder allgemeinbildenden Schule durchgeführt werden. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building Photo: RSL

International Junior Science Olympics

Die IJSO verfolgt das Ziel, junge Spitzentalente in den Naturwissenschaften zu entdecken und die Jugendlichen frühzeitig mit attraktiven Angeboten in ihrem Werdegang zu unterstützen. Die Fakultät für Physik beteiligt sich mit dem Regensburger Schülerlabor an den Trainings für die Vorausscheidung-Wettkämpfe. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building Photo: RSL

Laborführungen

Die Fakultät für Physik der Universität Regensburg ist führend in der Spitzenforschung. Zahlreiche Sonderforschungsbereiche (SFB) und Graduiertenkollegs sowie eine Graduiertenschule finden sich hier.
Im Rahmen von Laborführungen können Schulen einen Einblick in die aktuellen Forschungsgebiete erhalten. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Jörg Mertins



Building Photo: RSL

Lernforschungslabor

Bei der Gestaltung des Lehrangebots für die angehende Lehrerinnen und Lehrer mit Fach Physik bemüht sich die Didaktik der Physik unter anderem um einen systematischen Bezug zur Praxis. Dazu hat die Fakultät für Physik ein neues Lernforschungslabor eingerichtet, das seit Oktober 2013 einsatzbereit ist.
Für Schülerinnen und Schüler kann der Besuch des Lernforschungslabors attraktiv sein, da wir besonderen Wert auf vielfältige Schüler- und Demonstrationsexperimente legen und das Lernforschungslabor dafür besonders ausstatten. Hier ist manches möglich, was übliche Schulausstattungen nicht in jedem Fall bieten. [mehr]

Ansprechpartner: Prof. Dr. Karsten Rincke



Building Photo: Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt

Mini-Regensburg

Mini-Regensburg ist die Stadt in der Stadt - mit Bürgermeister, Politiker, Ämtern, Cafés, Schulen, und natürlich auch einer Universität für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Zwei Wochen im Sommer gestalten die Kinder ihre eigene Welt und leben in ihrer eigenen Stadt.
Die Fakultät für Physik bietet Vorlesungen und Experimente in der Universität von Mini-Regensburg an. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building Photo: Amt f. Kommunale Jugendarbeit, Regensburg

MINT-Girls Regensburg MGR

Mit der Kooperative MINT-Girls Regensburg verfügt die Universität und die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg über ein Angebot, das sich speziell an Mädchen und junge Frauen richtet. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten arbeiten die Teilnehmerinnen an einem physikalisch-technischen Projekt, beispielsweise dem Bau eines Mars-Roboters. Getragen wird diese Kooperative von vielen MINT-Fakultäten an Uni und OTH. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building Photo: MGR

NWT-Lernlabor

Das Didaktikfach Naturwissenschaft und Technik NWT für das Lehramt an Grund- und Hautschulen verfügt über ein Lernlabor, das neben der Ausbildung angehender Lehrerinnen und Lehrer ein Angebot für Schülerinnen und Schüler bereithät. [mehr]

Ansprechpartner: Prof. Dr. Anja Göhring



Building

Physik Hautnah

Parallel zur weltweit zweitgrößten Tagung der Festkörperphysiker auf dem Campus der Universität Regensburg findet im Donau-Einkaufszentrum DEZ eine große Physik-Ausstellung mit spannenden und sehenswerten Live-Experimenten statt. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Karoline Bernhard-Höfer



Building

Regensburger Schülerlabor RSL

Das Regensburger Schülerlabor RSL der Fachwissenschaft Physik sieht sich als Schnittstelle zwischen Schule und Universität. Angebote und weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building

Schüer forschen in Projekten

Forschen im eigenen Physik-Projekt - unterstützt von Physik-Lehramtsanwärtern der Fakultät. Termine: einmal pro Woche - oder an vier Blockterminen, für Schülerinnen und Schüler der 7. bis 11. Klassen. [mehr]

Ansprechpartner: Christian Maurer



Building

Schülervorlesungen

Wie funktioniert ein Laser? Was ist das Besondere an Graphen? Kann sich Information schneller als das Licht fortpflanzen? Auch über die Physik von Bier bieten wir Vorlesungen speziell für Schülerinnen und Schüler. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger
Ansprechpartner: Dr. Jörg Mertins
Ansprechpartner: Dr. Dieter Schuh



Building Photo: RSL

Science Day

Die Fakultät für Physik bietet Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen jeden Sommer einen naturwissenschaftlichen Workshop an, bei dem die Kinder die Gelegenheit bekommen, ein selbstgewähltes Thema aus den Bereichen Biologie, Chemie, Physik, Mathematik oder Technik zu bearbeiten und im Anschluss zu präsentieren.[mehr]

Ansprechpartner: Ulrike Richter



Building Photo: Science Day

Studienberatung

An der Fakultät für Physik können derzeit folgende Studiengänge belegt werden: Physik (Bachelor, Master); Nanoscience (Bachelor, Master); Computational Science (Bachelor, Master); Lehramt Gymnasium, Lehramt Realschule, NWT [mehr]

Ansprechpartner Physik BSc, Lehramt: Prof. Dr. Joe Zweck Ansprechpartner Nanoscience BSc, Physik BSc: Dr. Jörg Mertins Ansprechpartner Computational Science BSc: Dr. Stefan Solbrig Ansprechpartner Lehramt: Josef Reisinger



Building Photo: Jörg Mertins

Tag der offenen Tür

Am Tag der Offenen Tür der Fakultät für Physik hat jeder die Gelegenheit, in die Arbeit der Physiker hineinzuschnuppern. In Vorlesungen, Experimenten und Laborführungen zeigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät den Besuchern, was man unter Physik alles verstehen kann: OLEDs, Nanotechnik, Statische Elektrizität, Lasershow und vieles mehr. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Jörg Mertins



Building Tag der Offenen Tür (Photo: Steffen, MZ)

W- und P-Seminare

Wissenschaftspropädeutische Seminare und Projektseminare zur Studien- und Berufsorientierung der gymnasialen Oberstufe können an der Fakultät für Physik abgehalten und von Mitarbeitern wissenschaftlich begleitet werden. Gleiches gilt für Fach- und Seminararbeiten von FOS und BOS. [mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building P-Seminar Holographie (Photo: Manner)

Wunderwelt Physik

In Kooperation mit der Stadt Regensburg (Amt für Kommunale Jugendarbeit) findet einmal jährlich die Ferienaktion "Wunderwelt Physik" statt. Zwanzig Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren arbeiten eine Woche lang an einem bestimmten Projekt wie beispielsweise Herzschlag-gesteuerte Modelleisenbahn, Selbstbau einer E-Gitarre, Bau von Roboter-Bienen etc.[mehr]

Ansprechpartner: Dr. Stephan Giglberger



Building Ferienaktion 2012 (Photo: Giglberger)



 
Letzte Änderung: 03.02.2015 von Webmaster