Deko-Banner

Schritt für Schritt Anleitung: Eine mögliche Installation

Schritt 1


Zuerst laden wir uns TeX Live runter. Dazu gehen wir auf die Seite www.tug.org/texlive/ .

Schritt 2


Im ersten Listenpunkt klicken wir auf "download".

Schritt 3


Wir laden nun die Datei „install-tl.exe“ für Windows herunter und führen sie anschließend aus.

Schritt 4


Im erscheinenden Fenster ist standardmäßig „Simple install“ ausgewählt. Wir klicken somit auf „Next“ und im darauffolgenden Fenster auf „Install“. Anschließend wird der Installer entpackt.

Schritt 5


Anschließend erscheint das oben gezeigte Fenster und wir klicken auf „Weiter“.

Schritt 6


Standardmäßig wird TeX Live einfach unter C: gespeichert. Wer das nicht möchte kann dies über die „ändern“ Schaltfläche ändern (z.B. wenn man TeX Live im "Programme"-Ordner haben will). Hier sieht man auch, dass die Installation knappe drei Gigabyte benötigt und folglich auch seine Zeit brauchen wird… Ist man mit dem Installationsverzeichnis zufrieden, klickt man wieder auf „Weiter“.

Schritt 7


Im nächsten Fenster wählen wir den Punkt „Installiere TeXWorks als Frontend“ ab und klicken erneut auf „Weiter“.

Schritt 8


Das nächste Fenster zeigt noch einmal die gewählten Einstellungen. Wir klicken auf „Installation“ um die automatische Installation zu starten.

Schritt 9


Neben diesem Fenster öffnet sich auch eine Konsole mit dem selben Inhalt. Hier werden die einzelnen Installationsschritte aufgeführt. Ein blauer Balken stellt den Fortschritt der Installation dar. Die Installation kann durchaus länger als eine Stunde dauern, natürlich abhängig von der Internetverbindung und der Rechenleistung.

Schritt 10


Am Ende der Installation erscheint schließlich der „Ende“-Button, den wir natürlich anklicken.

Schritt 11


Die Konsole schließen wir (wie angegeben) mit einem Druck auf eine beliebige Taste. (Vorher eventuell auf den Fensterrahmen klicken.) Damit ist TeX Live installiert.

Schritt 12


Als nächstes wollen wir uns den Editor „TeXStudio“ herunterladen. Hier gehen wir auf die Internetseite http://texstudio.sourceforge.net/.

Schritt 13


Wir klicken auf den großen „Download now“-Button und laden somit den Installer herunter und führen ihn anschließend aus.

Schritt 14


Wir wählen "Deutsch" und drücken auf "OK".

Schritt 15


Klick auf "Weiter".

Schritt 16


Klick auf "Weiter". (Mit "Durchsuchen" kann man vorher hier den Ordner wählen, wo TeXstudio installiert werden soll, sollte man mit dem Standard nicht zufrieden sein.)

Schritt 17


Hier geht es um den Eintrag im Startmenü. Klick auf "Weiter". (Wenn einem der Ordner nicht passt ändert man diesen wieder über "Durchsuchen".)

Schritt 18


Hier kann man auswählen, ob Dateien mit der Endung .tex automatisch mit TeXstudio geöffnet werden sollen.

Schritt 19


Klick auf "Installieren". (Mit "Zurück" kann man seine vorher getroffenen Einstellungen nochmal neu setzen.)

Schritt 20


Die Installation wird durchgeführt.

Schritt 21


Wir setzen den Haken und klicken auf "Fertigstellen". Daraufhin öffnet sich TeXstudio und unser TeX-System ist nun komplett.

Schritt 22


Um Biber statt BibTeX zu benutzen muss man noch die Einstellungen entsprechend anpassen.

Schritt 23


Bei Standardbibliographie wählen wir biber anstatt bibtex aus und klicken auf „OK“.

Fertig!


Jetzt sollte alles so, wie im CIP-Pool eingestellt sein und wie gewohnt funktionieren.
 
Letzte Änderung: 06.07.2016 von Webmaster