Was ist das Netzwerk Teilchenwelt?


Das Netzwerk Teilchenwelt ist ein Zusammenschluss mehrerer Universitäten aus ganz Deutschland, das es sich zum Ziel gemacht hat, Schülerinnen und Schüler schon während ihrer Schulzeit mit Teilchenphysik vertraut zu machen. Hierbei können nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Lehrer profitieren und neues, spannendes Wissen gewinnen. Bei der Vermittlung des Wissens baut das Netzwerk Teilchenwelt auf ein bewährtes Stufenmodell. Die sogenannten Masterclasses, die wir als Netzwerk Teilchenwelt am Standort Regensburg, sowohl an Schulen als auch in der Universität anbieten, bieten interessierten Schülerinnen und Schülern einen ersten Einstieg und Kontakt mit Teilchenphysik. Motivierte Absolventen der Masterclasses können sich dann als Teilchenbotschafter bewerben und selbst bei der Veranstaltung und Durchführung von Masterclassses aktiv beteiligen. Als erfolgreicher Botschafter können sich die Schüler und Schülerinnen für ein Forschungsprojekt direkt am CERN bewerben. Haben wir euer Interesse geweckt? Dann wendet euch am besten unter folgendem Link an uns. Auch über Studierende, die gerne Masterclasses veranstalten wollen freuen wir uns sehr.