Deko-Banner

Naturwissenschaftliche Informatik (Science Informatics)

Die Studierenden erlernen hier exemplarisch Methoden der angewandten Informatik, die in ihrem Fachgebiet von großer Bedeutung sind. Sie werden dadurch in die Lage versetzt, in ihrem späteren Berufsleben bei allen auftretenden Informatik-nahen Fragestellungen kompetent zu agieren. Die Angebote stammen aus den Bereichen Mathematik / Physik / Biologie und Chemie sowie aus dem Rechenzentrum. Auf dieser Webseite werden jedes Semester die aktuell angebotenen Veranstaltungen veröffentlicht.
Die Naturwissenschaftliche Informatik bildet das Modul
  • CHE-MSc-ExternM 03 für den Masterstudiengang Chemie
  • PHY-M-VE1 für den Masterstudiengang Physik (Modulbeschreibung)
Für die auslaufenden Diplom-Studiengänge Mathematik / Physik / Biologie / Chemie ist/war die Naturwissenschaftliche Informatik ein mögliches Nebenfach (weitere Informationen hierzu auf dieser Webseite).

Angebote für das SS13 (→ Angebot vom WS12/13)

Mathematik

  • Mathematische und statistische Methoden für Naturwissenschaftler (ev. mit SPSS-Kurs) (51440, D. Schiefeneder, 2SWSt. + u.U. 1SWSt. SPSS)
  • Optimierung II (51120 Vorlesung 4SWSt, 51121 Übung 2SWSt, 51122 Programmierpraktikum 2SWSt, L. Blank)

Physik

Biologie

Chemie

Rechenzentrum

 
Letzte Änderung: 18.10.2013 von Webmaster