Deko-Banner

Mathematik-Vorkurs für Studierende an der Fakultät für Physik

Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger in den Bachelor-Studiengängen Physik, Nanoscience, Computational Science sowie den verschiedenen Lehramtsstudiengängen an der Fakultät für Physik!
Wir bieten Ihnen kurz vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn einen Mathematik-Vorkurs an, der Ihnen den Übergang von der Schule zum Studium erleichtern soll. In allen Physik-orientierten Studiengängen stellt die Mathematik ein besonders wichtiges ‚Handwerkszeug’ dar. Ziel des Vorkurses ist es daher, den Schulstoff aufzufrischen und ausgewählte Themen der Schulmathematik sowie Rechentechniken zu vermitteln, die in den ersten Semestern besonders nützlich und erforderlich sind. Der Vorkurs beschränkt sich im Wesentlichen auf den Stoff des Gymnasiums. Zu den Themen gehören unter anderen:
  • Integral- und Differentialrechnung,
  • Vektorrechnung
  • Winkel-, Logarithmus- und Exponentialfunktionen
Der Vorkurs im Wintersemester 2017/18 findet vom 18. bis 22. September 2017 statt. Treffpunkt ist der 18.9.2017, 10h00 im H33. Die Teilnahme ist nicht verpflichtend, wird aber wärmstens empfohlen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
Hinweis: Begleitend zur Vorlesung "Mathematische Methoden" wird von der Fakultät Physik in der ersten Semesterwoche, vom 16.10.2017 bis 20.10.2017 zusätzlich ein Auffrischungkurs / Brückenkurs 'Mathematik für Studienanfänger' angeboten. Dieser findet im Raum H36 von 15:00 bis 17:00 Uhr statt.
      Dr. Michael Seidl
(Leitung des Vorkurses)
 
Letzte Änderung: 12.09.2017 von Webmaster